Unsere Leistungen
Gesundheitstage

Kontakt

Gesundheitstage

Ein Tag im Zeichen der Gesundheit. Wir erheben und analysieren direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen diverse Gesundheitsparameter (Wirbelsäulenvermessung, Stresstest, Bestimmung der Vitalparameter uvm.) Ihrer Mitarbeiter und leiten darauf basierend Verbesserungsvorschläge ab. Außerdem geben wir Tipps zu gesunder Ernährung und Bewegung im Berufsalltag.

BackCheck

Mit dem BackCheck® ist es mobil möglich, die Kraftfähigkeiten der haltungsstabilisierenden Muskulatur zu analysieren, Stärken und Schwächen aufzuzeigen und Handlungsempfehlungen für das richtige Rumpftraining abzuleiten.

Stress-Pilot-Manager

Mit dem Stress Pilot Manager können zum einen die Anpassungsfähigkeit auf Stressoren mit Hilfe der Herzfrequenzvariabilität gemessen werden – zum anderen kann mit Hilfe von spezifischen Fragebögen ein persönliches Profil zu Stressursachen und Resistenzressourcen erstellt werden.

BackScan

BackScan erfasst die Haltung, Beweglichkeit sowie die Haltungskompetenz (Haltekraft der rückenstabilisierenden Rumpfmuskulatur). Diese Ergebnisse werden mit den Referenzdaten verglichen, woraufhin das System wertvolle Informationen und Vorschläge für die Trainings- und Therapieplanung ableitet.

Functional Movement Screen (FMS)

Mit dem Functional Movement Screen (FMS) lassen sich muskuläre Dysbalancen durch die Überprüfung natürlicher Bewegungsmuster feststellen. Aus dem Screening lassen sich außerdem unmittelbare Bewegungsempfehlungen für die Testperson ableiten.

Alterssimulationsanzug

Der Teilnehmer trägt den Alterssimulationsanzug über seiner Bekleidung und kann verschiedene Alltagsbewegungen unter Simulation typischer Altersbedingter Einschränkungen ausprobieren, um diese besser nachempfinden zu können.

Kraftmessplatte (KMP)

Die KMP –Kraftmessplatte ist ein Analyse-Werkzeug zur mobilen Erstellung von Leistungsdiagnostiken. Die Tests zeigen schnell Stärken und Schwächen im Bewegungsapparat auf, woraus sich unmittelbare Bewegungsempfehlungen für die Testperson ableiten lassen.

TANITA Körperanalysewaage

Mithilfe der TANITA Körperanalyse Waage lassen sich unterschiedliche Werte zur Körperzusammensetzung ermitteln. Mithilfe einer Körpergewichts- und Impendanzmessung greift die Waage auf eine große Datenbank von Messwerten zurück und erschließt daraus verschiedene Werte, wie z.B. Körperfettanteil, Viszeralfett, Knochenmasse und Stoffwechselalter.

Adipositassimulationsanzug

Um die Sensibilisierung für das Thema Adipositas zu fördern, bietet der Simulationsanzug die Möglichkeit, am eigenen Körper die Einschränkungen eines Übergewichtigen nachzuvollziehen. Durch das Erleben der Beschwerlichkeiten im Alltag können einerseits Empathie gesteigert, andererseits aber auch Motivation und Notwendigkeit einer Ernährungs- und Lebensstilveränderung unterstrichen werden.

Spirometer

Die Spirometrie (kleine Lungenfunktion) dient zur Messung des Lungen- bzw. Atemvolumens. Beides sind wichtige Messgrößen, um Verlauf und Schwere von Lungenerkrankungen einzuschätzen. Mithilfe von Spirometrie-Ergebnissen kann man unterscheiden, ob der Patient unter einer obstruktiven (mit verengten Luftwegen einhergehenden) oder restriktiven (mit verminderter Dehnbarkeit der Lunge einhergehenden) Lungenerkrankung leidet.

Blutanalyse

Die Blutanalyse dient der Bestimmung von verschiedenen Gesundheitsindikatoren (Cholesterin, Triglyzeride, Glukose & Laktatspiegel) sowie zur Gesundheitskontrolle.

Diese Indikatoren können durch eine geringe Menge Blut, das durch einen kleinen Nadelstich an der Fingerkuppe entnommen wird, analysiert werden.

Zufriedene Kunden