Permendo All-In-One-Service

Die betriebsspezifische Betreuung 

Die betriebsspezifische Betreuung baut auf der Grundbetreuung auf und ergänzt diese auf der Basis der betrieblichen Gefährdungssituation und sonstigen Gegebenheiten in Ihrem Unternehmen. Ziel ist es so den individuellen Betreuungserfordernissen des einzelnen Betriebs, unabhängig von Branchenzugehörigkeit oder allgemeinen Gefährdungsgrundlagen gerecht zu werden.  
Demnach können sich anhand der betrieblichen Erfordernisse und der Gefährdungsbeurteilungen weitere Aufgaben im Rahmen der Arbeitssicherheit, für Sie als Unternehmen ergeben. Hierbei enthält die betriebsspezifische Betreuung grundsätzlich insgesamt 16 Aufgabenfelder, die in 4 Kategorien eingeteilt werden können. Darunter gibt es Aufgabenfelder, die regelmäßig vorliegen und solche, die eher temporär auftreten.

bBetriebsspezifische Betreuung 

Relevanz und Umfang

Die Relevanz und der Umfang der betriebsspezifischen Betreuung wird vom Unternehmen, unter Beratung der Fachkraft für Arbeitssicherheit und des Betriebsarztes, der Betriebsärztin ermittelt. Gerne stehen wir Ihnen bei dieser als verlässlicher Partner bei Seite und unterstützen Sie dabei, die in der Vorschrift aufgeführten Aufgabenfelder und die hier genannten Auslöse- und Aufwandskriterien zu berücksichtigen und hinsichtlich ihrer Relevanz regelmäßig und umfassend zu prüfen. Außerdem helfen wir Ihnen bei der Planung der Inhalte und Dauer der betriebsspezifischen Leistungen und der schriftlichen Vereinbarung zu dieser. 

Handlungsfeld 1: Regelmäßiges Beurteilen von betriebsspezifischen Unfall- & Gesundheitsgefahren

Handlungsfeld 2: Betriebliche Veränderungen in den Arbeitsbedingungen und in der Organisation

Handlungsfeld 3: Externe Entwicklung mit spezifischem Einfluss auf die betriebliche Situation

Handlungsfeld 4: Betriebliche Aktionen, Programme und Maßnahmen

bBetriebsspezifische Betreuung 

Die Abgrenzung zwischen der Grundbetreuung und der betriebsspezifischen Betreuung

Unternehmerinnen und Unternehmer zu unterstützen und zu beraten bei:

... der Planung, Ausführung von Betriebsanlagen

... der Beschaffung von neuen technischen Arbeitsmitteln

... der Einführung und Beurteilung von neuen Arbeitsverfahren

... der Einführung von neuen oder Verwendung einer Vielzahl von Gefahrstoffen/Biostoffen

... der Veränderung der Arbeitszeitgestaltung

... der Anpassung von Arbeitssystemen für besondere betriebliche Personengruppen

... Schutzmaßnahmen bei besonders gefährlichen Tätigkeiten

Jetzt  kostenlose Beratung anfordern

bBetriebsspezifische Betreuung 

Übersicht über die Aufgabenfelder

Die Aufgabenfelder der betriebsspezifischen Betreuung

1. Regelmäßig vorliegende betriebsspezifische Unfall- und Gesundheitsgefahren, Erfordernisse zur menschengerechten Arbeitsgestaltung

2. Betriebliche Veränderungen in den Arbeitsbedingungen und in der Organisation

3. Externe Entwicklung mit spezifischem Einfluss auf die betriebliche Situation

4. Betriebliche Aktionen, Programme und Maßnahmen

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie beraten werden?

Dann schreiben Sie uns! Wir informieren Sie, welche Möglichkeiten Sie mit uns im Betrieblichen Gesundheitsmanagement haben und wie wir gemeinsame Projekte umsetzen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Das hat leider nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es erneut oder schreiben uns eine E-Mail über diesen Link.

Hallo, mein Name ist Jessica Golnik. Ich bin Ihre Ansprechpartnerin.